Category Archives: performance

Reminder

Noch bis zum 22.11.2013 – The code is cold in der Krankenhauskirche im Wuhletal

Instagram

By loading the post, you agree to Instagram's privacy policy.
Learn more

Load post

Vernissage – The code is cold – 18.10.2013

Berlin-Biesdorf, Vernissage "the code is cold", Oktober 2013

Yola Icho, Enkidu rankX & Minna Partanen performing “The code is cold – manifesto” live @ Krankenhauskirche Wuhletal. More pictures by Sulamith Sallmann are to be found here >>

Upcomming events: guided tour – 25th @ 14:00 & 31st @ 16:00
GLITCH / der Fehler im System als Saat der Kreativität
Discussion and Narrativ (StoryNetWork ‘Overluminated’)
with Enkidu rankX (artist), Pippa Chase (philosopher and FEMEN activist), Rachel Clarke (storyteller & theater activist)

Showing: The code is cold

REMINDER

Vernissage: Fri. 18th October 2013 at 19:00

Introduction: Stephen Taylor
“the code goes live” – Performance with Enkidu rankX, Minna Partanen & Yola Icho

Exhibition: 19.10.22.11.2013
Venue: Krankenhauskirche im Wuhlgarten
Opening hours 14:00 – 17:00

Click on the button to load the content from w.soundcloud.com.

Load content

Come in great numbers…

Click on the button to load the content from maps.google.de.

Load content


Krankenhauskirche Wuhlgarten auf einer größeren Karte anzeigen

HEADS WILL ROLL

Emerson Gallery Berlin presents: HEADS WILL ROLL

An evening with selected short films by Richard Sylvarnes.

HwR_Band

Click on the button to load the content from w.soundcloud.com.

Load content

With live music accompagnement by
Klaus Killisch (http://www.klaus-killisch.de/)
Enkidu Rankx (http://www.enkidu-rankx.de/)
Richard Sylvarnes (http://www.sylvarnes.net/)

(c) Sulamith Sallmann

(c) Sulamith Sallmann

Emerson Gallery Berlin
27.09.2013 – 19h00
Schiffbauerdamm 19
10117 Berlin
http://www.emerson-gallery.de/

HEADS WILL ROLL

Facebook Event:
https://www.facebook.com/events/514243915331721/

Nexus: Kult | Markt | Kunst

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Sprecher: Bernd Rosner, Philosoph
Sabine Herrmann & Klaus Killisch, Künstler

Ein Hörspiel von Enkidu rankX
Musik & Sounds: MK Ultra

Auszüge:
Thomas Morus: Utopia
Die Apokalypse des Johannes
Das Buch Kohelet
Dante: Die Göttliche Komödie
Zu finden auf Librivox.org

Produktion: Einheit 7
anlässlich der Ausstellung Apokalypse | Utopie
Galerie Pankow: 28.11.2012 — 20.01.2013

the code is cold | trailer #2

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

more info: the-code-is-cold.tk

 

5 Degrees Of Separation – Premiere @ Pottporus Festival

5 Degrees Of Separation by KooneCompany

Weitere Bilder und Infos zur Premiere hier >>

“As KooneCompany was chosen by the Goethe Institut Montreal for their Dance Residency Programm in summer 2011, we created the 1 hour length piece: “5 Degrees Of Separation” .
 
After the good work in Montreal we take the next step and show the premiere of the piece on the 3rd of november in Herne at the Kulturzentrum Herne… The premiere will be part of the well known “Pottporus Festival” initiated by Pottporus e.V. / Renegade Theatre .”

(from http://koonecompany.blogspot.de/2011/10/5-degrees-of-separation-premiere.html)

Und hier das ursprüngliche Konzept von uns >>

Fasten your ear-belts; this might be loud!

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Konzert anlässlich der Vernissage der Ausstellung “Apokalypse | Utopie” am 27.11.2012 in der Galerie Pankow
Theo Boettger, Mikael Eriksson, Marc Gröszer, Klaus Killisch, Claudia Kühn & Enkidu rankX: “25.801”

Ausstellung vom 28.11.12 — 20.01.13
mehr Infos unter: www.galerie-pankow.de/2012/11/27/apokalypse-utopie/

Und nach dem Break; Bilder von Irene Walz (tnxalot 😉 ) >>

Continue reading

cubical @ Galerie Pankow

Apokalypse | Utopie

Malerei, Zeichnung, Fotografie, Installation und Video

cubical (financial crisis)

cubical (financial crisis), 2008, C-print, 4000 x 2500 pixel – aus “Catastrophe (Multicolor, Smell-O-Rama)”

Ausstellung vom 28.11.12 – 20.01.13
Konzert am 27.11.2012: 25.801 Boettger, Eriksson, Groeszer, Killisch, Kühn, rankX

Beteiligte Künstler: Theo Boettger, Ulu Braun, Alke Brinkmann, Stefanie Busch, Christoph Draeger, Mikael Eriksson / Nastasja Keller, Niklas Goldbach, Marc Groeszer, Gregor Hildebrandt, Lisa Junghanss, Klaus Killisch, François Martig, Oliver Pietsch, Christian Niccoli, Enkidu rankX, Joachim Richau, Jenny Rosemeyer, Moritz Schleime, Suzanne Treister, Brigitte Waldach, Eva Wilde

Galerie Pankow – Breite Straße 8, 13187 Berlin

Pressetext:

Seit frühchristlicher Zeit begleiten in der abendländischen Welt Szenarien vom Ende der Welt und dem sich anschließenden neuen Reich die Vorstellungen vom menschlichen Dasein. Wesentliche Inspirationsquelle war hierfür die Offenbarung des Johannes.

Weltuntergangsphantasien und ihre bildlichen Darstellungen waren in allen geschichtlichen und kunstgeschichtlichen Perioden aber auch Metaphern, die aus aktuellen gesellschaftlichen Zuständen heraus genährt wurden. Darin wurden Ängste artikuliert und in Bilder gebannt, es wurden aber auch Zukunftsvisionen entwickelt. (…weiterlesen)

Continue reading

der Berliner Problembär

Gespart werden kann immer. Zur Not an der eigenen Substanz 😉

Bis auf die Knochen

bis auf die Knochen…“, Intervention, Tusche, 2012
entstanden anlässlich der Ausstellung “Zwischenspiel”

Berliner Bär 01  Berliner Bär 02

Als Problembär werden im deutschen Sprachraum Bären bezeichnet, die meist nicht artgerechte Verhaltensmuster aufweisen. Problembären sind regelmäßig nur eine indirekte Gefährdung für Menschen, produzieren durch ihr Verhalten aber oft erhebliche Schäden.” aus Wikipedia >>

Weitere Infos zur Ausstellung hier>>

Aufgrund eine freundlichen Spende durch arthome.info / Irene Walz werden wir nun den Problembär einige Zeit länger artgerecht halten können. Vielen Dank hierfür… 😉

Fotos von Konstantin Preisigke & Christian Ulrich